Skip to main content
0
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MIR NEMEN ZIKH ARUM

15.04.2024 um 19:30 - 21:30

29.00€

MIR NEMEN ZIKH ARUM
Mo 15.4.2024 – 19.30 Uhr

Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11, 1010 Wien

Spot on Yiddish Divas – 2
Vokal-Quartett Yentes Kuzinen
Lesung Christian Schüller

Vier Frauenstimmen in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben bilden gemeinsam das Quartett „Yentes Kuzinen“. In ihrem aktuellen Programm Mir Nemen Zikh Arum (Wir umarmen uns) begeben sie sich auf eine musikalische Spurensuche in der traditionellen jiddischen Musik und hauchen den überlieferten Liedern aus dem osteuropäischen Schtetl neues Leben ein. Es sind Lieder der jüdischen Volksdichter und Poeten, die das entbehrungsreiche Leben, die bittere Armut, aber vor allem auch die Liebe beschreiben.

Die musikalische Reise führt uns dabei bis in die Gegenwart und hält manche Überraschung bereit. Der Journalist und Buchautor Christian Schüller liest chassidische Geschichten von Martin Buber, dem bedeutenden jüdischen Philosophen und Anthropologen. Seine Erzählungen handeln von rabbinischen Weisheiten, vom Mysterium des Lebens und von der Suche nach Wahrheit und Wundern.

Am Klavier: Roman Grinberg.

Buchung der Veranstaltung über Eventbrite:
Ticketbuchung

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
MIR NEMEN ZIKH ARUM (Mo 15.4.2024 I 19.30 Uhr)
29,00
10 verfügbar

Details

Datum:
15.04.2024
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
29.00€
Kategorie:

Veranstaltungsort

Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11
Wien, 1010 Austria
Google Karte anzeigen